Mission KwaSizabantu Südafrika

Missionstation KwaSizabantu RSA
Missionstation KwaSizabantu RSA

Die Mission KwaSizabantu (KSB) ist aus einer im Jahre 1966 begonnen Erweckung unter den Zulus in Südafrika herausgewachsen. Ihr Sitz ist am Ort „KwaSizabantu“, in der Nähe von Kranskop, in der Provinz Kwazulu Natal. Daher der Name „Mission KwaSizabantu“ (KSB genannt). Der Ursprung von KSB wiederum liegt in der evangelisch-lutherischen Hermannsburger Mission, die im 19. Jahrhundert Missionare aus der Lüneburger Heide nach Afrika entsandte.

Auditorium KwaSizabantu RSA
Auditorium KwaSizabantu RSA

50 Jahre Mission KwaSizabantu Südafrika

Broschüre 50 Jahre Jubiläum (4,3 MiB)